Edel Angusrinder vom Klostergut Bündheim.

Unsere Edel Angus Rinder werden im Winter auf dem Hof im Laufstall auf Stroh geboren und aufgezogen. Mindestens bis zum 9. Lebensmonat bleiben die Kälber bei ihren Müttern und ernähren sich von Muttermilch, Heu und Gras. Von Mai bis Oktober jeden Jahres sind die Edel Angus Rinder auf ihren Weiden oberhalb der Bad Harzburger Galopprennbahn zu finden.

Fotos: (c) Petra Beinecke

Im idyllisch gelegenen Landschaftsschutzgebiet ernährt sich die Herde ausschließlich von Weidegras und frischem Bad Harzburger Quellwasser aus dem Bach. In den Wintermonaten wird im Laufstall auf dem Hof Heu, Grassilage, Stroh und Getreide aus eigenem Anbau verfüttert und ein ausgewogenes Mineralfutter wird zugekauft.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren